Qualität

img1

Die Tätigkeit der Toci OÜ stimmt mit den strengen Anforderungen der Normen ISO 9001, ISO 14001, EN 1090 und Achilles überein. Bei uns arbeiten Spezialisten aus den Bereichen Produktion, Automatiksteuerung, Qualitäts- und Fertigungsmanagement.

Um auf unserem Gebiet hochwertige und dem Kundenwunsch entsprechende Leistungen anzubieten, werden die Herstellungsprozesse ständig von uns weiterentwickelt. Wir bewegen uns in Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern sowie durch die Weiterentwicklung der Technologie in Richtung auf die Erreichung unserer Ziele und die Vervollkommnung unserer Leistungen hin.

Gemäß den Wartungsplänen regelmäßig gewartete Anlagen sowie professionelle und motivierte Mitarbeiter sind die Grundlage für eine schnelle und reibungslose Produktion. Hohe Qualitätsstandards bestätigen auch Wirtschaftsprüfungen, die unsere größeren Kunden in unserem Unternehmen durchgeführt haben. Auch der Umweltschutz ist für unser Unternehmen sehr wichtig. Wir schützen die Natur und tragen zu ihrer Erhaltung bei. Wir sind mit unseren Mitarbeitern zusammen im Wald gewesen, um Bäume anzupflanzen, und haben Säuberungsaktionen in der Natur organisiert. Zur Heizung und Kühlung unserer Gebäude verwenden wir Erdwärme und natürliches Erdgas. Auch die Dienstwagen unseres Unternehmens werden mit Gas angetrieben, das die Umwelt weniger belastet. Die meisten unserer Schweißgeräte sind auf dem neuesten Stand der Technik, d.h. es handelt sich um Anlagen, die im Vergleich zu den früheren Aggregaten fast die Hälfte weniger Strom verbrauchen. Einen Teil der von Toci verbrauchten Energie erzeugen wir selbst mit auf unserem Grundstück befindlichen Sonnenkollektoren – so verringern wir noch weiter den ökologischen Fußabdruck, der durch unsere Tätigkeit entsteht.

Die Toci OÜ verfügt über Zertifikate der Normen ISO 9001 (Qualitätsmanagementsystem) und seit 2014 ISO 14001 (Umweltmanagementsystem). 2016 erhielten wir das vom Zertifizierungsunternehmen Bureau Veritas ausgestellte Zertifikat gemäß ISO 1090 (Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken), welches das Recht auf die CE-Kennzeichnung von Produkten verleiht und bestätigt, dass beim Entwurf der Metallkonstruktionen, bei der Konformitätsbewertung und bei der Produktion die Anforderungen der Norm EN 1090 berücksichtigt worden sind.

Stahltragwerke müssen eine hohe Qualität haben, um die Sicherheit zu gewährleisten. Wir können den in der Fertigungsanlage von Toci hergestellten Produkten eine CE-Kennzeichnung geben, weil in unserem Unternehmen in der Produktion die Anforderungen der Norm ISO 1090 eingehalten werden und weil die werkseigene Produktionskontrolle (WPK) geprüft und zertifiziert worden ist sowie den Normen ISO 9001 und ISO 14001 entspricht. So können wir sicher sein und auch unseren Kunden bestätigen, dass die hohe Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte gewährleistet ist.

Für uns ist auch die Gewährleistung von Gleichbehandlung und Gleichstellung wichtig. Unter den Mitarbeitern von Toci gibt es Personen unterschiedlichen Alters mit verschiedenen Nationalitäten und bei den Mitarbeitern ist auch die Ausgewogenheit der Geschlechter gewährleistet.

Die Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern erfolgt laut den Grundprinzipien von Fair Trade. Wir befolgen und implementieren die Handelspraktiken von Fair Trade und verlangen die Befolgung derselben Grundprinzipien auch von unseren Geschäftspartnern. Wir sind davon überzeugt, dass nur ein fairer und transparenter Handel die Basis für langjährige erfolgreiche Beziehungen und Zusammenarbeit ist und die nötige Zurückführbarkeit in der Absatzkette verschafft.

 

DIE LEITPRINZIPIEN VON TOCI
Das sorgfältige Befolgen und Erfüllen der Anforderungen unserer Kunden ist die Aufgabe eines jeden Mitarbeiters der Toci OÜ.
KUNDENZUFRIEDENHEIT
Bei der Bearbeitung von Bestellungen berücksichtigen wir die Erwartungen und Wünsche des Kunden. Die Ziele hinsichtlich Qualität, Preis und Zeitrahmen werden bei den Bestellungen vor Beginn des Projekts laut den vom Kunden erhaltenen Daten festgelegt. Wir untersuchen stets die Kundenzufriedenheit bezüglich der Erzeugnisse und des Verkaufsprozesses.
FEHLERLOSE ARBEIT
Jeder von uns ist für die von ihm geleistete Arbeit verantwortlich. In allen Vorgängen besteht unser Ziel in einer fehlerloser Arbeit bereits ab der Auftragsannahme. Im Produktionsprozess ist es für uns wichtig, Fehler frühzeitig zu entdecken, um nicht fehlerhaft weiter zu bearbeiten und dem Kunden keine, nicht den Ansprüchen entsprechende Produkte zu liefern.
STÄNDIGE WEITERENTWICKLUNG UND DIE ERFÜLLUNG VON ANSPRÜCHEN
Um die Leitprinzipien umzusetzen, legt die Geschäftsleitung Ziele fest und sorgt durch ihre Erfüllung für eine ständige Verbesserung des Managementsystems. Zur Umsetzung der Leitprinzipien werden Mitarbeiter ständig weiterentwickelt und geschult. Wir sorgen jeden Tag dafür, dass die für uns geltenden gesetzlichen und andere Anforderungen erfüllt werden.
WIR SCHÜTZEN DIE UMWELT

Die Geschäftsleitung und unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, Arbeitsmittel und Materialien auf einer umweltschonenden Weise zu benutzen. Darüber hinaus haben Sie die Pflicht, ständig an neuen Denkweisen und Tätigkeiten zu arbeiten, die es dem Betrieb erlauben, Umweltverschmutzung zu vermeiden, sauber zu produzieren und die Kunden zu bedienen. Wir halten die Mitarbeiter des Unternehmens bezüglich Umweltproblemen und deren Lösungen ständig auf dem Laufenden. Wir ermöglichen allen Interessierten den Zugang zu Informationen über die Auswirkungen auf die Umwelt.

Unsere wichtigsten Ziele in Bezug auf die Umwelt sind:
• die Wiederverwendung von Materialien;
• die Minimierung von Abfällen;
• die Minimierung der Verwendung von umweltschädlichen Stoffen.

Wir verlangen die Einhaltung und Erfüllung der vorstehend genannten Qualitäts- und Umweltprinzipien auch von unseren jetzigen und künftigen Geschäftspartnern.